Yoga für Schwangere



Ein Weg zur Stärkung und Stabilisierung von Körper, Seele und Geist, während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach.
Das Erlernen und Üben von speziell für Schwangere ausgesuchten Yoga-Praktiken führt


  • durch Entspannung
  • zu Sichloslassen und Loslösen
    von Alltagsstress und Hektik
  • durch Yoga- Atmung
  • zu Regulierung des
    Energieflusses im Körper
  • durch Asanas (Körperhaltungen)
  • zu einem neuen Körperbewusstsein, der
    bewussten "Entspannung in der Spannung"
  • durch Tiefenentspannung und
    Konzentration
  • zur Beruhigung von Körper und
    Geist und Befreiung von Angst

  • Zu einer ausgeglichenen harmonischen Umgebung für das ungehinderte Heranwachsen des Kindes.


    Kursort:Elternschule am Marienhospital
    kleiner Raum

    Kursgebühr: 54 Euro für 6 x 90 Minuten (gegebenenfalls Erstattung durch die Krankenkasse möglich)

    Teilnehmerzahl: 6-8

    Kursleitung: Mechthild Moskopp

    Bequeme Kleidung, ein kleines Kissen und eine Wolldecke sollten mitgebracht werden.
    Anmeldung im Büro der Elternschule montags und donnerstags von 9:00 bis 11:30 Uhr oder direkt an Ort und Stelle


    Zurück zum Kursangebot


    Zurück zur Startseite